Zahnfehlstellungen


Für welche Zahnfehlstellungen eignet sich die Aligner Therapie?

Der Fortschritt in der Aligner Therapie konnte deren Einsatz deutlich erweitern und umfasst heute einfache bis komplexe Zahnkorrekturen.

Aligner Therapie gegen Zahnlücken

Zahnlücken verschwinden durch Aligner

Die Aligner Therapie ist ideal dafür geeignet, zu weite Abstände zwischen den Zähnen erfolgreich zu reduzieren oder sogar komplett zu schließen.

Aligner Therapie gegen Zahnengstand

Zahnengstand ideal für Aligner Therapie

Aufgrund von Platzmangel übereinander liegende oder querstehende Zähne können mit der Aligner Therapie sehr erfolgreich korrigiert werden.

Aligner Therapie gegen Kreuzbiss

Kreuzbiss - ein Fall für die Aligner Therapie beim Kieferorthopäden

Weisen Sie einen Kreuzbiss auf, entscheidet der Kieferorthopäde, ob eine Korrektur mittels Aligner Therapie möglich ist.

Aligner Therapie gegen Unterbiss

Unterbiss je nach Ausprägung

Was beim Kreuzbiss gilt, ist auch für den Unterbiss gültig. Vor allem leichte bis mittlere Zahnfehlstellungen sind mit der Aligner Therapie einstweilen gut korrigierbar.

Aligner Therapie gegen Überbiss

Die erfolgreiche Alternative bei Überbiss

Der Überbiss ist eine Zahnfehlstellung, bei der die transparente Zahnschiene immer häufiger die Therapie der ersten Wahl ist.

Aligner Therapie gegen offenen Biss

Bei offenem Biss häufig die erste Wahl

Wie beim Überbiss eignet sich die Aligner Therapie auch beim offenen Biss sehr gut als Therapie.